OUT NOW: Dr. Motte meets Gabriel Le Mar
2009-03-26

Neue Release/Sideproject von Dr. Motte:

>>Dr. Motte meets Gabriel Le Mar<<

Während seines Studiums in Berlin im Sommer '90 hörte Gabriel etwas über eine Straßen-Demo namens Loveparade und schloß sich dem verrückten Haufen sofort an als die Parade tanzend durch die Straßen zog.

Erst Jahre später traf er den vielseitigen Künstler Dr. Motte, den Schöpfer und Urheber, den Vater ebensolcher. Sie waren schnell auf einer Wellenlänge und trafen sich ab da an oft in Gab's Lab, seinem Studio in Frankfurt am Main.

Nun manifestiert sich der kreative Clash der beiden in den sieben Tracks des Album 'Dr. Motte meets Gabriel Le Mar'.

Das Ergebnis ist ein Trip für den Dancefloor mit deepen, fliessenden Grooves und vorwiegend 4-2-4 beats auf den ersten vier Tracks, während die letzten drei die afterhour des Albums darstellen: energetische, beatlose Tunes mit dunkler, hintergründiger atmosphäre.

Am Anfang des Joint Ventures zeigte Dr. Motte Gabriel eine weitere spezielle Methode des Produzierens. Dort wird eine tonale Staffelung gegliedert und benutzt, die auf der Rotation der Planeten in unserem Sonnensystem basiert. Denn die Drehbewegung der einzelnen Planeten unterscheidet sich natürlich auf Grund der eigenen, speziellen diversen Gravitationseigenheiten.

Für jeden Track stellten die beiden ihr Equipment auf die speziellen, entsprechenden Frequenzen der Planeten unseres Sonnensystems ab. Der Tune der Erde ist zum Beispiel der 435.92 Hz ‘G’- Ton.

So stellt das Album eine interplanetare Reise durch unser Sonnensystem dar. Lasst euch überraschen...

Out now: Dr. Motte meets Gabriel Le Mar
Label: FAX +49-69/450464
available on: http://beatport.com & iTunes

listen to it here
(pls copy into your browser):

https://http://beatport.com/en-US/html/content/release/detail/158673/dr_motte_meets_gabriel_le_mar#app=c745&a486-index=0



FOLLOW US:          PARTNER:          LABEL: