Sven Wittekind // youfm Clubnight // Samstag, 18. Mai
2013-05-14

Sa 18. Mai, 23:00 Uhr // http://you-fm.de/index.jsp?rubrik=12408

Sven Wittekind zählt seit einigen Jahren zu den heißesten deutschen Namen, für alle, die noch schnörkellosen, 'wahren' Techno suchen!
Seine DJ-Sets, sein eigenes Label (Sick Weird Rough), sein eben erschienenes Album "Voodoo", seine Vita – alles spricht die Sprache einer Techno Bilderbuch-Karriere. Oder eben die Sprache eines Künstlers, der den dreckigen Techno seit Tag Eins so heiß und innig liebt wie seine Fans. Eine perfekte Symbiose, um gemeinsam abzugehen!

Seit seinen ersten Veröffentlichungen schlug Sven gut auf dem Dancefloor ein. Sein erstes Release gab es 2002 auf Overdrive. "Braindead" war ebenso wie seine "Headnut EP" auf dem legendären Knee Deep Techno-Label nix für Weicheier. Die Titel allein, wie auch der Name von Svens Label, zeigen schon, wo es langgeht: Abfahrt ohne Rücksicht auf Verluste…

Das war lange Svens musikalischer Weg, der das Dunkel der Nacht perfekt instrumentierte. Mit den Jahren ist er ein bisschen ruhiger, ganz sicher aber nicht langweiliger geworden. Eher bedachter: "Voodoo" ist das heutige Zauberwörtchen seines musikalischen Outputs. So heißt Svens aktuelles Album auf seinem eigenen Label. Das bringt seine Sicht der Dinge auf Techno zum Tragen. Klar, mit Sven als Zeremonienmeister eines speziellen Rituals… die Macht der Nacht enthält "Voodoo" alle mal: tonnenschwere Bassdrums, dunkle Soundscapes und kompromisslose Grooves! Dazu paart Sven dank seinem extrem breit gefächerten Musikgeschmack auch experimentelleren Techno, der bis hin zu Dubstep-Rhythmen reicht.

Diesen Samstag gibt es sein Debüt bei der youfm Clubnight, bei dem er euch einen exklusiven Einblick in sein, einen Tag vorher erscheinendes Album, "Voodoo" geben wird.

Einschalten!

http://you-fm.de/index.jsp?rubrik=12408
FOLLOW US:          PARTNER:          LABEL: